20.11.07

variationen 36: Wildwood Flower

.
Sendetermin: Freitag, 23. November 2007, 20.06 - 20.36 Uhr; Dienstag, 27. November 2007, 23.00 bis 23.30 Uhr

Die Sendung zum Nachhören: http://cba.fro.at/295562

Die aktuelle Ausgabe der Variationen steht ganz im Zeichen von Bluegrass, Country und Folk und hat das Lied “Wildwood Flower” zum Thema. Es ist 1860 entstanden und hauptsächlich durch Aufnahmen der “Carter Family” zu einem Standard der amerikanischen Country- und Folkmusik geworden.
Woody Guthrie hat zu zur Melodie von “Wildwood Flower” ein Lied über die Zerstörung des amerikanischen Kriegsschiffes “USS Reuben James” im Jahre 1941 - noch vor dem offiziellen Eintritt der USA in den 2. Weltkrieg - geschrieben.

Die Playliste:

1. The Carter Family: Wildwood Flower
2. June Carter-Cash: Wildwood Flower
3. Reese Witherspoon: Wildwood Flower
4. Mike Ness: Wildwood Flower
5. David Grisman & Tony Rice: Wildwood Flower (instr.)
6. The Highwaymen: The Sinking of the Reuben James
7. Country Joe McDonald: The Sinking of the Reuben James
8. Ralph Stanley: Daddy’s Wildwood Flower



9.11.07

variationen 35: House of the Rising Sun

.
Sendetermin: Freitag, 9. November 2007, 20.06 - 20.36 Uhr; Dienstag, 13. November 2007, 23.00 bis 23.30 Uhr

Die Sendung zum Nachhören: http://cba.fro.at/295561

1964 haben Eric Burden & The Animals mit “House of the Rising Sun” einen Klassiker geschaffen, in unzähligen Coverversionen aufgenommen wurde, die sich fast alle, sowohl stilistisch als auch vom Text her - also in männlicher Erzählperspektive - , auf die Version der Animals beziehen. Vor Eric Burden & The Animals wurde die Geschichte des Liedes aus weiblicher Perspektive erzählt.
Die erste Aufnahme dieses ursprünglich auf eine englische Volkslied-Melodie zurückgehenden Liedes stammt aus dem Jahre 1934.

Die Playliste:

1. Eric Burden & The Animals: House of the Rising Sun
2. Alan Lomax-Feldaufnahme aus dem Jahre 1934: House of the Rising Sun
3. Woody Guthrie: House of the Rising Sun
4. Javier Batiz: : La casa del sol nasciente (span.)
5. Nina Simone: House of the Rising Sun
6. Tommy Emanuel: House of the Rising Sun
7. Demis Russos: House of the Rising Sun